Italiano    English    Deutsch
Fauna und Flora

Die unterschiedlichen Höhenlagen von tiefliegenden Regionen des Nationalparks Stilfserjoch bis zur hochliegenden Ortlerspitze, tragen zusammen mit einer bedeutenden Varietät des Mikroklimas dazu bei, dass zahlreiche seltene botanische Arten ihr natürliches Habitat im Territorium vorfinden.

Büsche aus Rhododendron, Enziankissen, Primeln weit und breit und Arnikasprenkel färben großzügig unsere grünen Wiesen. Das Edelweiß, zweifelsohne das kostbarste Blümchen im ganzen Gebiet, klammert sich auf den Felsen an den aussichtsreichsten Stellen fest.

Im Nationalpark Stilfserjoch leben zahlreiche Exemplare der Alpenfauna: Hirsch- und Rehherden im dichten Wald, Gruppen von Gämsen auf steilen Felsen und stolze Steinböcke, die sich in der Höhe ausruhen. Oft lassen sich Murmeltiere, Adler, Bartgeier, Hermeline und Eichhörnchen sichten. 


INFOS: Parco Nazionale dello Stelvio - www.stelviopark.it

 

 

Valtellina nel cuore delle alpi
Alta Rezia News notizie