Italiano    English    Deutsch
Nationalpark Stilsferjoch

 

Der Nationalpark Stilfserjoch erstreckt sich über eine Oberfläche von 134.620 Hektar und umfasst das gesamte Gebirgsmassiv Ortler-Cevedale mit seinen Nebentälern.
 Er liegt im Zentrum der Alpen und ist einer der größten und interessantesten Naturschutzgebiete Europas.
Die Idee, dieses großartige Territorium zu schützen, führt auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück und wird im Jahr 1935 Gesetz.
Anfangs sind davon 96.000 Hektar Land betroffen, im Jahr 1977 wurde der Park auf seine gegenwärtigeFläche erweitert.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         
Der Nationalpark Stilfserjoch umfasst alle typischen alpinen Formelemente, wie Gletscher, Almen, ausgedehnte Wälder, Ackerland, sowie Weiler und Bergdörfer. Gerade das Nebeneinander von unberührter Naturlandschaften und gepflegter Kulturgemeinschaft  vereinen sich bestens auf einem einzigen Territorium. 
  
Flora und Fauna haben sich, dank der Höhenunterschiede und morphologischen Gattungen in diesem Gebiet weitgehend entwickelt, gerade die besondere Beschaffenheit des Bodens hat das Bestehen von Gletscherseen und brausenden Bergbächen ermöglicht und demzufolge wurde dem Nationalpark Stilfserjoch ein ganz besonderes Gepräge verliehen.
INFO: Parco Nazionale dello Stelvio - www.stelviopark.it

Der Nationalpark Stilfserjoch erstreckt sich über eine Oberfläche von 134.620 Hektar und umfasst das gesamte Gebirgsmassiv Ortler-Cevedale mit seinen Nebentälern.
 Er liegt im Zentrum der Alpen und ist einer der größten und interessantesten Naturschutzgebiete Europas.

Die Idee, dieses großartige Territorium zu schützen, führt auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück und wird im Jahr 1935 Gesetz.

Anfangs sind davon 96.000 Hektar Land betroffen, im Jahr 1977 wurde der Park auf seine gegenwärtigeFläche erweitert.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Der Nationalpark Stilfserjoch umfasst alle typischen alpinen Formelemente, wie Gletscher, Almen, ausgedehnte Wälder, Ackerland, sowie Weiler und Bergdörfer. Gerade das Nebeneinander von unberührter Naturlandschaften und gepflegter Kulturgemeinschaft  vereinen sich bestens auf einem einzigen Territorium. 
  

Flora und Fauna haben sich, dank der Höhenunterschiede und morphologischen Gattungen in diesem Gebiet weitgehend entwickelt, gerade die besondere Beschaffenheit des Bodens hat das Bestehen von Gletscherseen und brausenden Bergbächen ermöglicht und demzufolge wurde dem Nationalpark Stilfserjoch ein ganz besonderes Gepräge verliehen.

 

 

INFO: Parco Nazionale dello Stelvio - www.stelviopark.it

 

Valtellina nel cuore delle alpi
Alta Rezia News notizie